Karate

Trainingsort
Turnhalle der Mädchenrealschule der Dominikanerinnen
Eingang an der Hofmark
(Bushaltestelle)

Trainingszeiten
(nicht in den Schulferien und nicht an Feiertagen)
Montag:
18.30 - 19.30 Uhr
ab 19:30 Uhr

  Schwerpunkt: alle Farbgurte und Anfänger
Danträger
Freitag:
17.00 - 18.00 Uhr
18.00 - 18.45 Uhr
18.45 - 19.30 Uhr

ab 19.45 Uhr
  Jugendliche und Kinder
Stock- und Schwerttraining
alle Farbgurte und Anfänger
Danträger

Trainer:
mit den Fachübungsleiterlizenzen (DKV / BLSV / DOSB)
o C-Trainer „Karate - Breitensport“ sowie
o B-Trainer „Karate - Selbstverteidigung und Gewaltprävention“:

Hermann Leski 6. DAN, Prüferlizenz A (DKV)
Florence Dalphin-Köstler 3. DAN, Prüferlizenz B (DKV)

Trainingsinhalte:
Unsere Karate-Stilrichtung ist Goju-Ryu, Trainingsschwerpunkt das traditionelle Budokarate, das eng mit klassischer Atemtechnik und Meditation zusammenhängt (jap. Kiko, chin. Qigong). Karate in dieser Form ist, wie Stock- und Schwerttraining, auch ein wirksames Mittel, Körper und Geist zu ihrer Natur und zur Gesundheit zurückzuführen.
Zu den gesundheitlichen Effekten zählen die Kräftigung von Rücken und
Wirbelsäule (aufrechte Körperhaltung, bewegliche Gelenke, freie Atmung) und ein intensives Gehirntraining.


Mit Karatemeister Toshio Koda (8. DAN), Ki- und Schwertmeister, unserem japanischen Lehrer in München, stehen wir in ständigem Austausch. Das bayerische Goju-Ryu-Karate, das er begründet hat, besinnt sich dabei auf eine Wurzeln, die bis nach China zurückreichen. Zur Anwendung kommen damit auch Übungen aus dem Ryuken ("Drachenfaust"), einem südchinesischen Kampfsystem mit alter Tradition.
Herrn Kodas Fortbildungsseminare stehen uns offen. Unsere Trainer und Danträger bekommen regelmäßig Unterricht bei ihm.
Unsere Vereinsabteilung und alle ihre Mitglieder gehören den staatlich und international anerkannten Sportfachverbänden an – auf Landes- wie auf Bundesebene: Bayerischer Karate Bund (BKB) und Deutscher Karateverband (DKV), seinerseits Mitglied der World Karate Federation (WKF, fr. WUKO).
Unsere Vereinsmitglieder legen DKV-Gürtelprüfungen nach den fachverbandlichen Regeln ab.


Abteilungsleitung:
Hermann Leski (Leiter)
Michael Eisen (Stellvertretender Leiter)

Info:
Hermann Leski, Tel. (08807) 91886
Florence Dalphin-Köstler, Tel. (08807) 9467970

Jahresbericht 2015 downloaden